Vermessungstechnische Betreuung
und Abwicklung größerer Baugebiete


Projektbeispiele:

  • Großer Dreesch Teil 1-4 in Schwerin (ca. 14000 WE)
  • Potsdam-Eiche (800 WE)
  • Glindow (200 WE)
  • Seeburg (150 WE)
  • Burg in Magdeburg (250 WE)

 

Vermessungsaufgaben:

  • Georeferenzierung von grafischen Planungsdaten in Abstimmung mit Baugenehmigungsbehörden, Architekten und Baufirmen
  • Übertragung von Gebäuden, Straßen- und Erschließungsanlagen in die Örtlichkeit
  • Betreuung des Grundstücksverkehrs und Durchführung der hoheitlichen Liegenschaftsvermessungen


© Copyright 2015-2017 Vermessungsbüro Hilbring | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung